Petra am 24. Jul 2014

** Werbung ** Wer noch überlegt, was er – am besten mit einer Gruppe von Menschen – in den Niederlanden unternehmen kann, dem lege ich dringend einen Käse-Workshop ans Herz. Zwar haben bestimmt die meisten Menschen schon einmal etwas über die Käseherstellung im Fernsehen gesehen oder gelesen, aber es ist etwas ganz anderes, selbst einmal […]

Continue reading about Käse-Workshop in Beemster

** Werbung ** Kaum haben wir Amsterdam Richtung Nordosten verlassen, befinden wir uns schon in der Gemeinde Waterland. Diese Region besteht, wie ihr Name vermuten lässt, zu fast 50 Prozent aus Wasser. Wer in den Niederlanden nur Amsterdam besucht, kann hier, direkt vor den Toren der Stadt, auch das ländliche Holland kennenlernen. Amsterdam Marketing war […]

Continue reading about Ein Tag in Waterland: Theetuin Overleek, ein Flüsterboot auf den Kanälen und das malerische Broek

Petra am 29. Jul 2013

Diese Woche möchte ich Euch jeden Tag mit einem oder mehreren Bildern erfreuen, die aus meinem Archiv stammen. Heute gibt es ein Foto aus Texel. Dort haben wir 1999 im sehr frühen Frühjahr zwei wunderschöne Wochen verbracht. Das Bild zeigt den FerienparkLandal GreenPark Sluftervallei, der für Texel-Verhältnisse recht preiswert ist. Er liegt direkt an den […]

Continue reading about Archiv-Fotos aus Holland: Heute Texel

Ich habe einen interessanten Pressetext gefunden, der den Festungsgürtel rund um Amsterdam beschreibt – davon wusste ich bisher auch nichts. Vielleicht ist das ein guter Ausflugstipp für die Ferien, gerade auch mit Kindern – für die werden z. B. auf der Festungsinsel eigene Führungen angeboten. Hier der Text: Eine Festung mitten im Meer Um den […]

Continue reading about UNESCO Weltkulturerbe: Festungsgürtel um Amsterdam

Bei unserem kürzlichen Urlaub in Bergen durfte natürlich auch ein Besuch im hübschen Städtchen Alkmaar, nur einen Katzensprung entfernt, nicht fehlen. Wenn Ihr auch hinfahrt, solltet Ihr überlegen, ob Ihr den Käsemarkt besuchen wollt – der findet allerdings nur freitags statt.  Dann wird es auch sicherlich schwierig sein, einen Parkplatz zu finden, und Alkmaar wird […]

Continue reading about Alkmaar – Grachten, verspielte historische Bauten und Käsemarkt

Petra am 9. Jul 2013

Das hübsche Künstlerdorf Bergen liegt in Noord-Holland, etwa 40 km nordwestlich von Amsterdam und im Westen des Maarkermeers/IJsselmeers. Für einen reinen Strandurlaub ist es ganz gut gelegen, weil man sich nur 4 km vom Meer entfernt befindet. Die Strände sind breit und wunderschön, es gibt genügend Gaststätten und natürlich wird der Schwimmbereich auch bewacht, wenn […]

Continue reading about Bergen in Noord-Holland

Petra am 22. Nov 2010

Amsterdam ist eine beliebte Stadt für Tagesausflüge, auch mit dem Auto. Dabei empfiehlt es sich, dem Verkehrschaos in der Innenstadt zu entgehen, nicht nur, weil regelmäßig jeden Monat mehrere Autos in die zahlreichen Grachten rollen. Es sind auch kaum freie Parkplätze zu finden. Gerade jetzt wird in Amsterdam auch an einer neuen U-Bahn gebaut, das […]

Continue reading about Supergünstig parken in Amsterdam

Petra am 5. Mai 2009

Insgesamt 50 Künstler aus verschiedenen Ländern haben für das  Sandskulpturenfestival auf Texel ein Inselreich aus Sand geschaffen. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern entstanden beeindruckende Sandskulpturen – teilweise zwölf Meter hoch – die das diesjährige Thema „Berühmte Inseln“ stützen.  Für ihre Kunstwerke verwendeten die “Sandarchitekten” rund 10.000 Tonnen Sand – und zwar Körner aus der […]

Continue reading about Texel lädt ein zum Sandskulpturenfestival

Wer schon die großen Touristenattraktionen in Amsterdam kennt, hat vielleicht noch Lust, das Katzenkabinett zu besuchen – ein Muss für Fans der samtpfotigen Tiere! Das Kattenkabinet befindet sich in einem Grachtenhaus aus dem 17. Jahrhundert. Besucher dürfen zum einen verschiedene Räume des Gebäudes besuchen, z. B. den Ballsaal mit Kristallkronleuchter und Wandappliken, das Musikzimmer mit […]

Continue reading about Das Katzenkabinett in Amsterdam – Kattenkabinet

Der niederländische Blumenpark Keukenhof lockt alljährlich tausende von Besuchern nach Nordholland. Sieben Millionen handgepflanzte Blumenzwiebeln auf 32 Hektar Fläche sorgen dort für eine beeindruckende Farbpracht. Ins Staunen gerät man schon allein wegen der 4,5 Millionen Tulpen, die den berühmten Park in 100 Varianten schmücken. Auch abseits der Beete steht in den vier Ausstellungspavillons jede Woche […]

Continue reading about Nicht immer nur Tulpen aus Amsterdam: Keukenhof