** Werbung **

Der Hunzepark liegt auf halber Strecke zwischen der deutschen Grenze und dem Städtchen Assen (15 km in jede Richtung) in der Provinz Drenthe, ist also vor allem für Norddeutsche besonders gut zu erreichen. In diesem Park hat Hogenboom sein bestes Angebot für den Urlaub im September 2013.

Entspannen und Landluft schnuppern

Entspannen und Landluft schnuppern in den Niederlanden

In den niedlichen Blockhäusern vom Typ WILG 6 finden maximal sechs Personen Platz. Allerdings sind sie nicht sehr komfortabel – es muss das nahe gelegene Sanitärgebäude benutzt werden, eigene Toiletten und Bäder sind nicht vorhanden. Dafür bezahlt man für ein Wochenende nur 146 EUR bzw 156 EUR für die gesamte Unterkunft, für eine Kurzwoche sind es sogar nur 137 EUR bzw. 167 EUR und für eine ganze Woche 192 EUR bzw. 232 EUR.

Etwas luxuriöser hat man es in den frisch renovierten Unterkünften des Typs KASTANJE 6. Auch hier passen sechs Personen hinein, oft hat man allerdings nur Etagenbetten zur Verfügung. Die Preise für dieses Häuschen im September: Wochenende ab 191 EUR, Kurzwoche ab 172 EUR und die ganze Woche ab 257 EUR.

Hier geht es zu den aktuellen Septemberangeboten der Hogenboom Parks für den Norden der Niederlande. *klick*

Warum sollte man hinfahren? Der Park liegt sehr schön direkt am Wasser. Ausflugsziele gibt es auch reichlich, z. B. die niederländischen Städte Assen und Groningen sowie Emmen mit seinem berühmten Zoo. Auf der deutschen Seite lädt Papenburg Besucher ein. Dort werden riesige Hochseeschiffe gebaut und über die Ems, die für diesen Zweck angestaut wird, zur Nordsee überführt. Aber auch sonst ist die niederländisch anmutende Stadt sehr hübsch. Schließlich ist es auch zur Nordsee nicht weit, nur etwa 50 Kilometer. Wie wäre es mit einem Tagesausflug auf die Insel Schiermonnikoog? Wassersportler kommen auch auf ihre Kosten, nicht nur an der Nordsee sondern auch am Zuidlaardermeer.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Links sind Affiliate Links.

Be Sociable, Share!

Tags: ,

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>