Ein Kunstwerk aus Glas bei den Ausstellungen auf Ameland

Ein Kunstwerk aus Glas bei den Ausstellungen auf Ameland

Die Watteninsel Ameland schafft im Monat November eine kulturelle Atmosphäre. Vom 1. bis 28. November stellen 73 internationale Künstler ihre Werke aus und geben Kunstinteressierten die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Kulturspaziergang. Der Kunstmonat findet inselweit statt. In allen vier Dörfern werden an dreißig verschiedenen Orten Ausstellungen zu sehen sein, darunter in Hotels, Ferienbauernhöfen, Kirchen, im Rathaus, in Galerien und in der Dünenlandschaft.

Neben Glaskunst werden unter anderem Werke der Malerei, Fotographie, Videokunst, Bildhauerei, Textilkunst, Schmuck und Keramik zu bewundern sein. So variierend wie die Kunstformen sind auch die unterschiedlichen Stilrichtungen: Sie bewegen sich zwischen der realistischen Darstellung und der völligen Abstraktion, ausgedrückt in verschiedenen Materialien und Techniken. Die Ausstellungen werden an den Wochenenden durch ein kulturelles Abendprogramm und zahlreiche Musikdarbietungen ergänzt. Auch in diesem Jahr werden Workshops für Besucher organisiert, die Interesse haben, ihren künstlerischen Ideen Ausdruck zu verleihen. Ab November ist ein Routenheft zur Orientierung und Information erhältlich.

Viele Hotels bieten besondere Arrangements im Kunstmonat November an. Im Aparthotel „Kooiker“ etwa können Kunstliebhaber eine Vier-Personen-Suite inklusive Frühstück für 99 Euro pro Nacht mieten.

Text und Bild: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention

Be Sociable, Share!

Tags: , , ,

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>