Was einst der Vlindertuin Berkenhof (Schmetterlingsgarten Berkenhof) war, heißt heutzutage Berkenhof’s Tropical Zoo. Neben den Schmetterlingen gibt es nämlich auch tropische Pflanzen und Vögel zu sehen sowie Schildkröten, Chamäleons und andere Echsen.

Viele wunderschöne Schmetterlinge in Berkenhof's Tropical Zoo

Viele wunderschöne Schmetterlinge in Berkenhof's Tropical Zoo

Laut der niederländischen Wikipedia-Seite sind u. a. die Schmetterlinge Idea leuconoe, Graphium sarpedon, Papilio demoleus, Papilio nireus, Papilio palinurus, Dryas julia, Heliconius charitonius, Heliconius melpomene, Argema mittrei, Euploea mulciber, Attacus atlas und Caligo zu sehen.

Das Wort „Zoo“ in der Bezeichnung sollte nicht allzu hohe Erwartungen wecken – im Großen und Ganzen handelt es sich um ein Gewächshaus mit einigen Terrarien und natürlich den teilweise frei fliegenden Vögeln und Schmetterlingen. Allerdings ist diese Anlage wirklich sehr hübsch gestaltet, es gibt viele schöne und einige sehr große Schmetterlinge, und um das Gebäude herum befindet sich ein ansprechend gestalteter Garten.

Auch ein Restaurant gehört zum Berkenhof, so dass man vor oder nach dem Besuch lecker essen gehen kann. Übrigens kann man auch einen Kindergeburtstag hier ausrichten lassen.

Am 26. September 2010 zeigen viele Künstler wunderschöne Bodypaint-Arbeiten im Vlindertuin Berkenhof.

Den Berkenhof findet ihr bei Kwadendamme auf der südlichsten der Zeeland-Inseln etwa 5 Kilometer südlich von Goes.

Adresse: Berkenhof’s Tropical Zoo & Vlindertuin, Langeweegje 10A, 4434 NE Kwadendamme

Eintritt: Kinder 6,50 EUR, Erwachsene ab 13 Jahren 8,50 EUR, Senioren ab 65 Jahren 7,50 EUR

Internet: http://www.vlindertuindeberkenhof.nl

Weitere Infos: Hunde dürfen nicht mit hinein, Gelände ist für Rollstühle zugänglich und man kann kostenlos parken.

Be Sociable, Share!

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>