Der Burgers‘ Zoo in Arnheim wurde von Besuchern zur besten Tagesattraktion der Niederlande im Jahr 2008 gewählt und bekam den ToerNed Award. Dieser wird jedes Jahr an ein niederländisches Unternehmen vergeben. Alex van Hooff, Direktor von Burgers‘ Zoo, ist besonders stolz, weil die Auszeichnung ein von der Jury unabhängiger Publikumspreis ist.

Rothschild-Giraffen, Quelle: Burgers' Zoo Arnheim

Rothschild-Giraffen, Quelle: Burgers' Zoo Arnheim

Ich finde ebenfalls, dass der Zoo diese Auszeichnung verdient hat. Ich war vor einigen Jahren dort und mit wenigen Ausnahmen waren die Tiere sehr gut untergebracht. Besonders schön waren die verschiedenen Themenwelten – das ist für die Besucher interessant, weil sie sich besser vorstellen können, wie das Tier in freier Wildbahn lebt und für das Tier sowieso, weil sein natürlich Lebensraum weitgehend nachgebildet wird. Es gibt z. B. eine riesige Savannenlandschaft, in der Giraffen, Nashörner, Zebras und verschiedene Antilopenarten zusammen leben. Ein Mangrovenwald wurde nachgebildet, eine Wüste und im Meer darf man riesige Aquarien bestaunen und im Unterwassertunnel durchwandern.

Öffnungszeiten: Sommersaison (1. April bis 31. Oktober): täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Wintersaison (1. November bis 31. März): täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Sonnenuntergang). Achtung, manche Bereiche schließen früher!
Preise: Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren € 18; Kinder (4 bis 9 Jahre) € 16 und Senioren (mit 65+ Ausweis) € 17.
Internet: http://www.burgerszoo.nl/

Be Sociable, Share!

Tags: , , ,

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>